Freischwinger

Im Jahr 1926 entwickelte der Architekt Mart Stam unter der Bezeichnung Kragstuhl einen ersten Stuhl ohne Hinterbeine, der allerdings noch auf einer recht starren Rohrkonstruktion ruhte. Ludwig Mies van der Rohe zeigte 1927 erstmals diesen Stuhltyp in einer breiteren Öffentlichkeit, der bereits eine größere Elastizität besaß. Marcel Breuer entwickelte während seiner Zeit am Bauhaus zahlreiche Varianten aus Stahlrohr. Viele weitere namhafte Designer und Architekten schufen eigene Versionen des Freischwingers.
Trendoffice sim-o executive Freischwinger
Sim-o executive steht für zukunftweisendes Design. Sim-o Besucherstühle sind als stapelbare Vierbeiner und Freischwinger und in jeweils 2 Garniturvarianten - geteilte oder durchgezogene Rückenlehne erhältlich.
Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen ca. 2-3 Wochen

490,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Sedus Early Bird Freischwinger
Ergonomie hat viele Facetten. Schön, dass Ihre Besucher alle kennen lernen können. Im Freischwinger oder Vierfußmodell, optional stapelbar. Die Besucherstühle greifen die Formensprache der Drehstühle auf und ermöglichen so eine stimmige Gesamtmöblierung.
Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen ca. 2-3 Wochen

448,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)